Der Besuch der alten Dame

Eine tragische Komödie nach Friedrich Dürrenmatt

Die verarmte, heruntergekommene Kleinstadt Güllen bereitet sich auf den Besuch der Milliardärin Claire Zachanassian vor. Sie, die einstige Gefallene und von den Güllenern mit Schimpf und Schande Verjagte, soll nun die Stadt vor dem totalen Kollaps retten.

 

Die alte Dame hat jedoch andere Pläne. Sie will mithilfe Ihres Geldes blutige Rache an ihrem ehemaligen Geliebten nehmen, der zu ihrem Verräter wurde. Diese ungeheuerliche Rache würde jeden Güllener zum Täter werden lassen.

 

Ein Kampf um Wohlstand, Moral und Anstand, der niemanden entkommen lässt, beginnt.